Bedarfsausweis bestellen

Vielen Dank, dass Sie Interesse an unserem Energieausweis haben.

Der Bedarfsausweis wird dann notwendig, wenn die Voraussetzungen für einen Verbrauchsausweis nicht gegeben sind. Dies ist in der Regel der Fall bei Wohngebäuden, die

  • über weniger als 5 Wohneinheiten verfügen
  • mit Baujahr vor 1977 und
  • die nicht wesentlich energetisch saniert wurden.

Außerdem ist ein Bedarfsausweis notwendig bei Neubauten sowie Objekten, bei denen keine repräsentativen Verbrauchsdaten vorliegen (zum Beispiel aufgrund von Leerstand).

In solchen Fällen ist der Bedarfsausweis der einzig zulässige Energieausweis. Dieser betrachtet die Konstruktion des gesamten Hauses, um den Energiebedarf der Immobilie zu berechnen.

Wir können Ihnen den Bedarfsausweis auf zwei Arten erstellen:

  1. anhand geeigneter Bauunterlagen (Grundrisse, Querschnitt, Gebäudeansichten,…)
  2. anhand von Daten, die wir bei einem Vor-Ort-Besuch erfassen

Die Kosten

 

Der Preis eines Bedarfsausweises ist leider stark abhängig von der Größe des Objektes und der Frage, ob es sich hierbei um ein Wohn- oder Nichtwohngebäude handelt. Bitte senden Sie uns eine Mail mit der Adresse des Objektes, einer kurzen Charakterisierung (Wohn/-Nichtwohngebäude?, Fläche) und wir können Ihnen ein Angebot zukommen lassen.

Bestellmail: info@energieausweis-vorschau.de

Haben Sie noch Fragen? Unter 0341/22540294 stehen wir Ihnen werktags bis 18 Uhr zur Verfügung.

2 Antworten

  1. Servus,

    die Münchner Bausparkasse bietet zusammen mit der Hypo-Vereinsbank den Bedarfsausweis kostenlos an!?! Worin besteht denn der Unterschied zu ihrem Ausweis bzw. wo ist der Haken bei dem Angebot der Bank?
    Gruß
    Alex

  2. Probieren Sie ruhig einmal, den Ausweis dort zu erstellen und schauen Sie, welche Gegenleistungen evtll. erwartet werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: