Verbräuche aufteilen für Wohn- und Gewerbe – Hilfe am Telefon 6


Frage: Ich möchte eine Wohnung vermieten, die sich über einem Ladengeschäft befindet und will dafür für den Wohnanteil einen Energieausweis beantragen. Allerdings habe ich nur Gasverbräuche des gesamten Gebäudes. Was kann ich tun?

Antwort: Wenn Sie nicht die exakten Verbräuche einzelner Einheiten nachvollziehen können (bspw. über Extra-Zähler) ist es zulässig, dass Sie die Verbräuche flächenanteilsmäßig herunterrechnen. Sprich bei einer 100qm Wohnung in einem 250qm großen Objekt, müssten Sie 40% der Verbräuche für die Wohnung veranschlagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: