Mischgebäude – einen Energieausweis oder zwei? (Telefonfragen, 3)


Frage: Für den Verkauf eines Mischgebäudes mit 5 Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit (Büro) benötige ich einen Energieausweis. Ist es notwendig, dass ich für die Gewerbeeinheit einen eigenen Nichtwohngebäudeausweis ausstellen lasse?

Antwort: Zwei Ausweise (einen Wohgeäbude- und einen Nicht-Wohngebäudeausweis) ist der Normalfall bei Mischgebäuden, aber in Einzelfällen ist auch bereits ein einziger Ausweis ausreichend. Konkret dann, wenn eine der Nutzungsarten deutlich überwiegt (90% Flächenanteil) oder wenn die Wohn- und Gewerbenutzung aus energetischer Sicht praktisch diesselbe ist (zB bei Arztpraxen oder Büronutzung).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: